Runar Schildt » Der Hexenwald«

Runar Schildt – Der Hexenwald

Die Edition No. 7 der Edition sonblom zu Finnland widmet sich dem Hexenwald des großen schwedisch-finnischen Erzählers Runar Schildt. Finnland, nur kurze Zeit nach dem Bürgerkrieg: Der mittellose Schriftsteller Jacob Casimir erhält für die Sommerzeit Unterkunft auf dem Landsitz seiner wohlhabenden adeligen Verwandtschaft. Doch selbst dort bleibt er ein Außenseiter und zudem gefangen in einer Schreibblockade. Geplagt von Selbstzweifeln und in ständiger Reflektion seines Umfelds, doch betört von der finnischen Seenlandschaft ringsum, sucht Jacob Casimir auf seinen einsamen Ausflügen mit dem Kanu nach Inspiration für seinen neuen Roman. Seine Liebe zu der verheirateten Veronica lässt schließlich den Entschluss in ihm keimen, gemeinsam mit ihr fortzugehen und alles hinter sich zu lassen…

Aldo Keel beleuchtet in seinem Nachwort die Einzigartigkeit, mit der Runar Schildt jene Zeit des finnischen Umbruchs und das Motiv des existentiellen Scheiterns beschreibt. Franziska Neubert, schon vielfach ausgezeichnet für ihre außergewöhnliche und unverwechselbare Buchgestaltung, schuf exklusiv für diese Edition einen Zyklus von mehrfarbigen Holzschnitten, die die finnische Seenlandschaft zu einem Hauptprotagonisten der Erzählung machen.

38,00 €
In den Warenkorb
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Ingo Schulze » Einübung ins Paradies«

Ingo Schulze – Einübung ins Paradies

Ingo Schulze erzählt von einer Frau, die eigentlich keine Zoos mag, doch im Berliner Tierpark entdeckt sie zwischen Flamingos, Igelfischen und dem Panzernashorn etwas Überraschendes: Geborgenheit. »Hier hecheln keine Jogger herum, kein Radfahrer schießt vorbei, dieser Ort eignet sich weder für Geschäftsessen noch für Betriebsfeiern. (…) Der Tierpark erzeugt in mir mehr und mehr ein Gefühl der Schwerelosigkeit, des Behütetseins, als gehörte ich dazu.«
Ingo Schulzes Erzählung wird umspielt von sechzehn farbigen und schwarzweißen Holzschnitten der Künstlergruppe aufen:falter. So entsteht ein einzigartiges Künstlerbuch und ein sinnliches Leseerlebnis. Das Buch stand auf der Shortlist der »Schönsten deutschen Bücher 2016« der Stiftung Buchkunst.

20,00 €
In den Warenkorb
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Arthur Miller »Fokus«

Arthur Miller »Fokus«

Normal- und Vorzugsausgabe (mit einem 10farbigen Holzschnitt} des bei der Büchergilde erschienenen Romans Arthur Miller»Fokus«

28,00 €
In den Warenkorb
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Lafcadio Hearn »Japans Geister«

Lafcadio Hearn »Japans Geister«

Vorzugsausgabe des Bandes aus der anderen Bibliothek mit einer Leinen-Kassette und einem siebenfarbigen Holzschnitt

198,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Box Rue Blanche

Rue Blanche

13 Bildkarten, Auswahl

aus den Objekten Rue Blanche I und II

Frankreich

Format der Bilder 140 x 170 mm

Auflage 400, signiert

25,00 €
In den Warenkorb
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Leporello »Das Ideal – Kurt Tucholsky«

8seitiges Leporello

mit einem Umschlag. Der Gedichttext befindet sich auf der inneliegenden Klappe des dreiteiligen Umschlags. Das Leporello wurde im Handoffset mit drei Sonderfarben gedruckt. Es ist handgebunden und handsigniert.

Auflage: 85 Exemplare (davon 25 Vorzugsausgaben)

35,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Vorzugsausgabe »Das Ideal – Kurt Tucholsky«

8seitiges Leporello mit Grafik

Die Vorzugsausgabe erscheint in einer Auflage von 25 Exemplaren, davon sind die ersten fünf Exemplare römisch nummeriert, welche nicht zu erwerben sind. Ihr liegt ein vierfarbiger, signierter und nummerierter Linolschnitt bei

95,00 €
In den Warenkorb
  • leider ausverkauft